Achtsamkeit

Achtsamkeit · 13. Juli 2018
Gedanken sind wie Wolken Manche von ihnen fliegen ganz leicht vorbei. Andere sind dunkel und schwer wie Gewitterwolken. Manche stürmen durch deinen Kopf, rasen vorbei in höchster Geschwindigkeit. Und andere drücken schwer aufs Gemüt, sie bleiben, kleben in dir, über deinem Kopf. So wie es federleichte Wolken gibt, gibt es auch ganz leichte freie Gedanken, die dich umspielen, die vorbeischweben wie kleine Federn und wieder andere, die sich über dir halten, dich festhalten, die sich nicht...

Achtsamkeit · 04. Juli 2018
Nichts einfacher als das. Oder? So klingt es doch easy. Ich erkenne, dass mir etwas fehlt und erfülle mir mein Bedürfnis. Und schon geht's mir wieder besser. Hm und was ist, wenn ich spüre: irgendetwas stimmt nicht, ich hab aber leider keine Ahnung, was genau mit mir los ist! Geschweige denn, wie ich die Situation und mein ungutes Gefühl verändern könnte. Vielleicht geht es dir so, dass du dich schnell gestresst fühlst? Dass du ziemlich schnell an die Decke gehst, wütend bist auf dich?...

Achtsamkeit · 22. Mai 2018
Spannung, tataaa! Alle Sinne sind geschärft, wir sind höchst aufmerksam und voll bei der Sache. So ergeht es unserem Körper, Geist und ja auch unserer Seele im Zustand höchsten Da-Seins. Wir sind präsent und können unsere Leistungen abrufen und so ganz aktiv unseren Tag gestalten. Das ist ein ganz wichtiger Aspekt von unserem gespannten Sein. Und wieso fühlt sich das so seltsam an? So stressig? Druckvoll? So zuviel? Wieso hast Du bei diesem achso tollen Zustand kein gutes Gefühl?...

Achtsamkeit · 15. Januar 2017
Du bist eine Einheit - einzigartig und wunderbar! Eine kleine Hilfe zur Kontaktaufnahme zu DIR.

Achtsamkeit · 16. Dezember 2016
Die magische Zeit des Übergangs - Eine gute Zeit, Altes loszulassen und sich dem Neuen zu zu wenden

Achtsamkeit · 10. Juni 2016
Fühlt sich alles noch richtig an, wie es ist? Welche Wege lassen sich neu einschlagen? Anders gehen? Vielleicht bemerkst Du auch, dass es einen Schritt zurück braucht, um weiter voran zu kommen?

Achtsamkeit · 16. April 2016
Hand-Werk, Hand-Arbeit und warum sie uns so gut tun. Vom kreativen Schaffen und der Erfüllung unserer Sinne